Mathematik

Grundlegendes

Unterrichtsumfang
8 Stunden pro Woche in der Vorklasse
6 Stunden pro Woche während der Unterrichtsphase in der 11. Jahrgangsstufe
4 Stunden pro Woche in der 12. Jahrgangsstufe
5 Stunden pro Woche in der 13. Jahrgangsstufe
a
Unterrichtsschwerpunkte:
Schwerpunkt im Unterricht in allen Jahrgangsstufen ist das Rechnen von Aufgaben mit zunehmend komplexeren Sachverhalten und nicht der Beweis von Lehrsätzen.
a
Vorkenntnisse:
Vorausgesetzt wird der Lehrstoff der Realschulen Nichttechnik.
Eine Wiederholung der Grundkenntnisse zu Beginn der 11. Klasse erfolgt nicht.
Informationen: Mathematik

Lernziele / Lehrplaninhalte


Die Lehrplaninhalte und -ziele sind im Lehrplan sehr ausführlich beschrieben und können unter der Internetadresse www.isb.bayern.de eingesehen werden.