Technologie / Informatik

Grundlegendes

12. Kl.: 3 Std./Woche
a
Technologie:
Im Fach Technologie werden zu den Themen Werkstoffe, Materialien und Energie Kenntnisse aus der Sicht des Chemikers und des Physikers vermittelt. Dabei werden sowohl technologische als auch ästhetische Aspekte thematisiert.

Informatik:
Im Bereich Informatik werden Grundlagen der Informatik und die Nutzung des Computers bzw. der Neuen Medien als kreatives Werkzeug vermittelt

Naturwissenschaftliche und gestalterische Sichtweisen sowie deren gegenseitige Bedingtheit werden möglichst als Projekt zusammengeführt werden.

Beispiele:
Schülerarbeiten / Panorama

Inhalte / Lernziele:

Stoff:
Einteilung der Werkstoffe und Grundlagen der Statik
Strukturen und Eigenschaften von Werkstoffen
Werkstoffauswahl und konstruktive Gestaltung
Zusammenhänge von technischen Anforderungen und ästhetischen Wirkungen, Beispiele aus Architektur, Industriedesign etc.

Energie:
Analyse und Synthese von energetischen Systemen
Technische Anwendungen

Wahrnehmung und Farbenlehre:
Wahrnehmung und Farbenlehre in Verbindung mit Bildbearbeitung
Planung und Umsetzung eigener Bild- und Farbkonzepte mit Hilfe des Computers
Manipulationsmöglichkeiten der Bildgestaltung

Typografie und Layout:
Grundlagen der Schrift- und Seitengestaltung in Theorie und Praxis
Umgang mit einschlägiger Software

Komplexe Aufgabe:
Umsetzing der Theorie in praktischen Projekten

Leistungserhebungen

12. Klasse:
2 Kurzarbeiten sowie mündliche und praktische Leistungserhebung